Folge Lustenauer Wiki nun auch auf Google+!

Hauptseite

Aus Lustenauer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen beim LustenaueR Wiki

Rheinbaehnle1.jpg
Das Lustenauer Wiki ist ein freies Wissensportal rund um die Marktgemeinde Lustenau.

Das Wiki soll mit der Zeit wachsen und allen Interessenten zu Lustenau eine freie Wissensdatenbank bieten. Es besteht aus einem großen Lexikon, das durch aktuelle Inhalte erweitert wird. Neben den Lexikon-Artikeln gibt es ein Mundartwörterbuch Lustenauerisch, das als eigene Kategorie eingerichtet ist. Jeder interessierte Nutzer kann mit seinem Wissen über Lustenau dieses Wiki-Lexikon erweitern und zum Erfolg des Projekts beitragen. Seit Januar 2006 entstanden so 552 Artikel.

Neue Autoren sind jederzeit herzlich willkommen!

Happy-birthday.svg

10 Jahre Lustenauer Wiki, 26.01.2006 - 26.01.2016


Hauptseite • Hasenfeld • Kirchdorf • Rheindorf • Media (Beta)

Historische Ereignisse im Januar

  • Am 6. Januar 1593 (vor 425 Jahren) wurde das linksrheinische Widnau-Haslach (das Gebiet der heutigen Gemeinden Widnau, Schmitter und Au) von Lustenau abgeteilt, erhielt aber aufgrund der ungleichen Flächenverteilung auch Grundbesitz auf der Lustenauer Seite zugesprochen, das sogenannte Schweizer Ried.
  • Am 16. Januar 1983 (vor 35 Jahren) starb Robert Bösch, Altbürgermeister und Ehrenbürger von Lustenau.
  • Am 17. Januar 1965 (vor 53 Jahren) starb der Lustenauer Mundart- und Heimatdichter Hannes Grabher.
  • Am 26. Januar 2006 (vor 12 Jahren) ging das Lustenauer Wiki online.

Wussten Sie schon, dass…

  • … in der Geschichte Lustenaus nur sechs Personen zu Ehrenbürgern ernannt wurden?
  • Kurt Fischer der erste Bürgermeister seit 1946 ist, der keinen der Urlustenauer Familiennamen trägt?
  • … aus den Steinbrüchen der Internationalen Rheinregulierung bereits 2 Millionen Tonnen Gestein entnommen wurden und mit dem Rheinbähnli transportiert wurden?
  • … Lustenau von August 1806 bis September 1806 ein vollständig selbständiger Staat war?